Cam 1 WiFi OC01-Fehler

Ihre Owlet Cam muss sich während des Einrichtungsvorgangs mit Ihrem WLAN verbinden. Fehler OC01 weist auf ein WLAN-Verbindungsproblem hin und wird von einem Lichtstatus begleitet. Verwenden Sie die Schritte zur Fehlerbehebung in diesem Artikel, um OC01-WLAN-Verbindungsfehler für Ihren Kameralichtstatus zu beheben und zu beheben.
Siehe den Artikel [ Cam-Fehlercodes für Hilfe bei anderen Cam-Fehlern.

Was Sie dazu benötigen

  • WLAN-Anmeldeinformationen (Name, Passwort und Routereinstellungen)
  • Passwort für das Owlet-Konto

WICHTIG

  • Bei Passwörtern wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden und es können Sonderzeichen verwendet werden, um Ihr Passwort zu erstellen, mit Ausnahme des doppelten Anführungszeichens und des umgekehrten Schrägstrichs ( " und \ ).
  • Ihre Owlet-App erstellt während des Einrichtungsprozesses der Kamera einen eindeutigen QR-Code. Beachten Sie, dass der Code nach 90 Sekunden abläuft. Dieser Artikel zur Fehlerbehebung hilft Ihnen dabei, einen aktuellen QR-Codezu erhalten.
  • 5 GHz wird nicht unterstützt, und wenn Ihr Lichtstatus betroffen ist, sprechen wir dies hier in den Schritten zur Fehlerbehebung an.

Wie ist Ihr Kameralichtstatus?

Wählen Sie einen Kameralichtstatus und befolgen Sie die nachstehenden Schritte für diesen Status.
Durchgehend blau – Ihre Kamera ist mit dem Internet verbunden, aber nicht mit Ihrem Telefon.
Blinkt red/blue – Ihre Kamera befindet sich im Kopplungsmodus und kann eingerichtet werden.
Keine - Ihre Kamera erhält nicht die volle Leistung.

Permanent Blau

Haben Sie die App während der Einrichtung der Kamera geschlossen? Wurde beim Einrichtungsprozess kein QR-Code bereitgestellt?


  1. Führen Sie die Einrichtung der Kamera erneut durch und lassen Sie die App geöffnet, bis sie abgeschlossen ist und einen QR-Code bereitstellt. Der QR-Code wird von der App während der Einrichtung der Kamera erzeugt. Wenn Sie keinen QR-Code erhalten, fahren Sie mit der Fehlerbehebung fort.
  2. Stellen Sie sicher, dass Ihre Router-Einstellungen Geräten in Ihrem Netzwerk erlauben, miteinander zu kommunizieren. Setzen Sie beispielsweise Owlet auf Enabled/On im lokalen Netzwerk in den Datenschutzeinstellungen Ihres Telefons.
    Nachdem Sie die Einstellungen angepasst haben, um die gemeinsame Nutzung der Kommunikation zu ermöglichen, versuchen Sie erneut, die Kamera einzurichten.
    Hinweis: Wenn Sie Hilfe bei den WLAN-Einstellungen benötigen, wenden Sie sich an Ihren ISP.
  3. Wenn Ihr Netzwerk Dualband verwendet, müssen Sie das 2,4-GHz-Band Ihres WLANs verwenden, nicht das 5,0-GHz-Band. Möglicherweise müssen Sie Ihr WLAN umbenennen.
    Beispiel
    Ihr ISP ändert Ihr Heimnetzwerk in myhomewifi und myhomewifi5G, wobei myhomewifi das 2,4-GHz-Band ist, das Sie für die Verbindung mit Ihrer Kamera verwenden, und 5G ist am Ende des Namens für Ihr 5,0-GHz-Band hinzugefügt.
  4. Sobald die Umbenennung abgeschlossen ist, versuchen Sie erneut, die Kamera einzurichten.
VORSICHT!
Wenn Sie Ihr WLAN umbenennen müssen, benennen Sie es nicht selbst um – lassen Sie das WLAN von Ihrem ISP umbenennen.
Rufen Sie Ihren ISP an und bitten Sie ihn, die Namen Ihres ursprünglichen WLAN-Netzwerks zu ändern, um das 5,0-GHz-Band deutlicher zu identifizieren.

Ist es möglich, dass während der Einrichtung ein Router-Neustart, eine Stromunterbrechung, ein Telefon-Neustart, ein ISP-Update oder ein ähnliches Ereignis aufgetreten ist?

Die Kamera sendet möglicherweise, stellt aber keine Verbindung zu Ihrem WLAN her. Versuchen Sie, einen Kamera-Reset durchzuführen
  1. Halten Sie die kleine runde Taste auf der Rückseite der Kamera gedrückt, bis Sie hören, dass die Kamera hörbar mit Ready to Pairantwortet. Lassen Sie den Knopf los. Ihre Kamera sollte jetzt im Kopplungsmodus rot und blau blinken.
    HINWEIS: Halten Sie die Taste nicht weiter gedrückt, nachdem Sie Bereit zum Koppelngehört haben, da dies einen Werksreset einleitet.
  2. Wiederholen Sie die Einrichtung der Kamera erneut, um Ihren QR-Code zu erhalten.

Diese Schritte haben nicht funktioniert, was kann ich noch tun?

Probieren Sie die App unseres Technologiepartners RouteThis Helps aus, um die Verbindung zwischen Ihrem Netzwerk und Ihren Owlet-Geräten zu verbessern. Wenn es ein Problem mit Ihrem Router, Dienst oder einem anderen Verbindungsproblem in Ihrem Heimnetzwerk gibt, kann RouteThis Helps helfen, es zu lösen.
Hinweis: RouteThis Helps ist nur für Benutzer in den USA und Kanadaverfügbar.

Blinkt rot und blau

Sehen Sie OwletCam-OCxxxx-Netzwerk in der Liste, wenn Sie auf Ihrem Telefon zur Liste der WLAN-Netzwerke navigieren?

WICHTIG
Wenn Sie das OwletCam-OCxxxx-Netzwerk nicht sehen, wenden Sie sich an den Kundendienst (einschließlich technischer Unterstützung außerhalb der USA) Wenn Sie das OwletCam-OCxxxx-Netzwerk sehen, bedeutet dies, dass Ihre Kamera sendet, aber nicht Ihr WiFi-Netzwerk sehen oder sich mit ihm verbinden, möglicherweise aufgrund von Autofill, Verwendung von Sonderzeichen im Passwort oder Länge des Passworts. Versuche n Sie dies
  1. Führen Sie Cam setup erneut aus, diesmal mit ausgeschaltetem Autofill . Oder löschen Sie jedes Feld manuell während der Einrichtung und geben Sie die Informationen in jedes Feld ein.
  2. Ändern Sie Ihr Passwort mit Ihren WLAN Routereinstellungen (Wenden Sie sich an Ihren ISP, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie auf Ihre Routereinstellungen zugreifen können).
    HINWEIS
    Sonderzeichen sind zum Erstellen oder Ändern Ihres Passworts erlaubt. Ausnahme: Das doppelte Anführungszeichen und der umgekehrte Schrägstrich ( " und \ ) sind nicht erlaubt.
  3. Kürzen oder verlängern Sie Ihr WLAN-Passwort (SSID), wenn es mehr als 63 Zeichen oder weniger als 8 Zeichen lang ist, wodurch die Einrichtung nicht abgeschlossen werden kann.

Haben Sie einen Dual-Band-Router mit 2,4 GHz und 5,0 GHz oder verwendet Ihr Telefon 5,0 GHz? 

Owlet Cam unterstützt nur 2,4 GHz. Versuchen Sie dies

  1. Verwenden Sie das 2,4-GHz-Band anstelle des nicht unterstützten 5,0-GHz-Bands. Möglicherweise müssen Sie Ihr WLAN-Netzwerk umbenennen.
    VORSICHT
    Wenn Sie Ihr WLAN-Netzwerk umbenennen müssen, benennen Sie es nicht selbst um!
  2. Rufen Sie Ihren ISP an und bitten Sie ihn, die Namen Ihres ursprünglichen WLAN-Netzwerks zu ändern, um das 5,0-GHz-Band ] deutlicher zu identifizieren.
    Beispiel
    Ihr ISP ändert Ihre Netzwerknamen in myhomewifi und myhomewifi5G, wobei myhomewifi der Name des 2,4-GHz-Bands ist, das Sie für die Verbindung mit Ihrer Kamera verwenden.
  3. Sobald Ihre Kamera erfolgreich in der App eingerichtet und mit Ihrem 2,4-GHz-Band verbunden ist, ändern Sie den WLAN-Namen wieder in den ursprünglichen Namen oder benennen Sie ihn nach Belieben um.

Die obigen Schritte haben mein Problem während der Einrichtung der Kamera [ Retrynicht gelöst. Was ist, wenn das Problem Router-, ISP-, Telefon- oder Stromversorgungsprobleme betrifft?

Ist es möglich, dass eines davon auftritt?
  • Ein gleichzeitiges ISP- oder Telefon-App-Update.
  • Der Router wird automatisch neu gestartet (Anbieter-Firmware-Push, ISP-Ausfall, Stromproblem).
  • Eine Stromunterbrechung, ein Telefon shutdown/restart, oder ein ähnliches Ereignis.
Versuchen Sie, einen Kamera-Reset durchzuführen
  1. Halten Sie die kleine runde Taste auf der Rückseite der Kamera gedrückt, bis Sie hören, dass die Kamera hörbar mit Ready to Pairantwortet. Lassen Sie den Knopf los. Ihre Kamera sollte jetzt rot und blau blinken.
    HINWEIS: Halten Sie die Taste nicht weiter gedrückt, nachdem Sie Ready to pairgehört haben, da dies einen Werksreset einleitet.
  2. Bitte versuchen Sie erneut, Ihre Kamera einzurichten, wenn das Licht Ihrer Kamera nach dem Zurücksetzen wie erwartet rot und blau blinkt (Kopplungsmodus). 
  3. Die Einrichtung der Kamera hat immer noch nicht funktioniert und ich habe keinen QR-Code erhalten. Was kann ich noch versuchen?
    Telefonbenutzer, probieren Sie die App unseres Technologiepartners RouteThis Hilft, die Verbindung zwischen Ihrem Netzwerk und Ihren Owlet-Geräten zu verbessern. Wenn es ein Problem mit Ihrem Router, Dienst oder einem anderen Verbindungsproblem in Ihrem Heimnetzwerk gibt, kann RouteThis Helps helfen, es zu lösen.
    Hinweis: RouteThis Helps ist nur für Benutzer in den USA und Kanadaverfügbar.

Ich habe alle oben genannten Schritte ausprobiert und keiner davon löst mein Problem. Was kann ich noch versuchen?

Sagen Sie Ihrem Telefon : Vergessen Sie alle anderen WLAN-Heimnetzwerke, die in der Netzwerkliste auf Ihrem Telefon angezeigt werden, mit Ausnahme des spezifischen 2,4-GHz-Netzwerks, auf das die Kamera zugreifen soll, und versuchen Sie dann erneut, die Kamera einzurichten.

Keiner

Haben Sie Stromschwankungen, die zu Betriebsunterbrechungen, Sicherungsproblemen, Kurzschlüssen usw. führen könnten? Wenn nicht, versuchen Sie

  1. Überprüfen Sie, ob das Kabel an eine Stromquelle angeschlossen ist (überprüfen Sie die On/Off Schalter im Zimmer, ggf. Sicherungskasten).
  2. Testen Sie die Kamera in einer Steckdose, von der Sie wissen, dass sie funktioniert, um die Steckdose als Problem zu beseitigen).
  3. Überprüfen Sie die Kabelverbindung an beiden Enden und stellen Sie sicher, dass sie fest sitzen.

 

Bisher hat nichts funktioniert, was nun?

Ich erhalte meinen QR-Code während der Einrichtung der Kamera immer noch nicht, was nun?
Ich habe immer noch kein Licht auf meiner Kamera, was kann ich noch versuchen?

Wenn die Fehlerbehebung in diesem Artikel Ihr Cam-WLAN-Problem nicht löst, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst (einschließlich internationaler technischer Support), um weitere Unterstützung für Ihre Cam zu erhalten.