Was sind die Unterschiede zwischen Smart Sock 2 und 3?

Wir haben nach der Markteinführung der Smart Sock 3 von vielen Eltern gehört, die eine Smart Sock 2 benutzt hatten und wissen wollten, was die Smart Sock 3 anders macht.

 Differences_Sock_2_3__HelpDesk_.png

Hier eine Zusammenfassung der Unterschiede:

 

Neues Design

  • Wir haben alle Komponenten des Smart Sock 3 komplett neu gestaltet – die Socke, den Sensor und die Basisstation. Die Socke und der Sensor passen sich dem Fuß auf eine völlig neue Art und Weise an. Die Passform der Socken ist sehr wichtig, um sicherzustellen, dass Sie keine unnötigen Benachrichtigungen oder roten Markierungen erhalten. Sehen Sie sich unsere Platzierungsanleitung an, um sicherzustellen, dass Sie die Socke richtig verwenden.
    • Profi-Tipp: Die Eule auf dem Sensor sollte sich immer auf der Außenseite des kleinen Zehs befinden, niemals auf dem großen Zeh.
  • Smart Sock 3 hat 2 Größen, Größe 1 (bis zu 5.400 g lbs) und Größe 2 (5.400 g-13,5 kg). In jeder Größe gibt es rechte und linke Versionen, sodass Sie insgesamt vier Stoffsocken haben.
  • Das neue Design beinhaltet kabelloses Aufladen, sodass nach einer Schlafsitzung keine Kabel angeschlossen werden müssen – legen Sie einfach die Socke auf die Basisstation und gehen Sie weg!
  • Das neue Design des Sensors und der Socke ermöglichte es uns, die Genauigkeit zu verbessern, insbesondere bei Sauerstoffmessungen. Dies sind geringfügige Verbesserungen, die jedoch zu geringfügig anderen Messwerten führen können als die, die Sie möglicherweise in Ihren Sitzungen mit der Smart Sock 2 gesehen haben. Beachten Sie, dass wir ständig daran arbeiten, unsere Algorithmen und Genauigkeit für Live-Messwerte und Verlauf zu verbessern.
  • Wir haben der Smart Sock 3 Basisstation eine Umgebungslichterkennung hinzugefügt, sodass Sie die Lichtstärke nicht mehr manuell von Tag zu Nacht anpassen müssen.
  • Die Basisstation hat jetzt nur noch eine Taste, die für alles verwendet wird, von der Registrierung über das Ein- und Ausschalten der Überwachung, das Pausieren von Benachrichtigungen bis hin zum Ausschalten der Socke.

  

Überwacht durch sanfte Bewegung

  • Die Smart Sock 2 verfolgt nicht durch Bewegung, daher setzen wir Messwerte und Benachrichtigungen aus, wenn während einer Sitzung eine Bewegung auftritt. Das bedeutet, wenn Sie Ihre Smart Sock 2 während Aktivitäten wie Windelwechseln, Aufstoßen oder Nasenputzen angelassen haben und Ihr Kind sich aufregt (was dazu führt, dass Herzfrequenz oder Sauerstoffwerte voreingestellte Zonen verlassen), senden wir keine Benachrichtigung. Mit der Smart Sock 3 erhalten wir möglicherweise während dieser Ereignisse weiterhin Messwerte und Sie erhalten möglicherweise eine rote Benachrichtigung, wenn sich Ihr Kind aufregt.
  • Die Überwachung durch Bewegung kann auch bedeuten, dass Sie Messwerte erhalten können, während Ihr Kind wach ist.
    • Bitte beachten Sie: Die Smart Sock ist für die Verwendung im Schlaf vorgesehen, und es ist wichtig zu beachten, dass verschiedene normale Aktivitäten wie das Füttern im Wachzustand zu Benachrichtigungen führen können, die Sie mit einer Smart Sock 2 aufgrund von Bewegungseinschränkungen nicht sehen würden.

 

Benachrichtigungen

  • Wenn Sie die Socke von der Basisstation nehmen, haben Sie 2 Minuten Zeit, um die Socke auf den Fuß Ihres Babys zu legen, um einen Messwert zu erhalten, bevor eine gelbe Benachrichtigung ertönt. Wenn sich die Socke nach dem Abrufen der Messwerte vom Fuß löst, ertönt nach 60 Sekunden eine gelbe Benachrichtigung. Um gelbe Benachrichtigungen am Ende einer Sitzung zu vermeiden, schalten Sie einfach Ihre Basisstation aus, bevor Sie die Socke entfernen.
  • Mit dem Smart Sock 3 können Sie einen Benachrichtigungston auf der Basisstation durch kurzes Drücken oder in der Owlet-App anhalten, anstatt die Basisstation während eines Benachrichtigungsereignisses auszuschalten. Der Ton pausiert auf der Basis und in der App für 60 Sekunden oder bis die Situation behoben ist, falls früher als 60 Sekunden.

  

App-Unterschiede

  • Der Smart Sock 3 zeigt während des Gebrauchs den Akkuladestand in Stunden und Minuten an und zeigt während des Ladevorgangs den Ladezustand in Prozent an.
  • Mit dem Smart Sock 2 können Sie gelbe und blaue Benachrichtigungen in der App anpassen, um den Standardschwellenwert für die Benachrichtigungszeit zu verzögern oder den Ton vollständig stummzuschalten. Die Smart Sock 3 hat diese Fähigkeit aufgrund ihrer besseren Passform und der Fähigkeit, durch sanfte Bewegungen zu verfolgen.