Tipps und Tricks

Helligkeit der Basisstation

Die Basisstation verfügt über einen Umgebungslichtsensor und passt die Helligkeit ihrer Leuchten automatisch an die Lichtverhältnisse im Raum an.

 

Reisetipp: Sockenbatterie

Die Socke muss normalerweise nicht ausgeschaltet werden. Achten Sie nur darauf, dass sie in die Basisstation gelegt wird, wenn sie nicht in Gebrauch ist, damit sie aufgeladen werden kann.

Auf Reisen kann die Batterielebensdauer durch Ausschalten der Socke verlängert werden.

 

Befolgen Sie diese Schritte, um die Socke auszuschalten:

  1. Entfernen Sie die Socke von der Basisstation.
  2. Trennen Sie das Netzkabel von der Basisstation. Drücken und halten Sie die Taste der Basisstation gedrückt, während Sie das Netzkabel wieder einstecken
  3. Halten Sie die Taste der Basisstation gedrückt, bis das Licht orange leuchtet und Sie 4 Pieptöne hören.
  4. Tippen Sie einmal auf die Taste. Das Licht in der Socke geht aus.

 

Um die Socke wieder einzuschalten, legen Sie den Sensor auf die Ladefläche der Basisstation.

War dieser Beitrag hilfreich?
17 von 38 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen