Smart Sock 3: Interpretation der Messwerte

Wenn Sie sich die Messwerte Ihres Kindes ansehen, müssen Sie beachten, dass jedes Kind anders ist. Es ist normal, dass die durchschnittliche Herzfrequenz und der Sauerstoffgehalt von Kind zu Kind unterschiedlich sind.

Wie sich Messwerte unter verschiedenen Umständen ändern:

 

Schlafen

Wenn sich ein Baby im Tiefschlaf befindet, sinkt seine Herzfrequenz.

 

Fütterung

Wenn ein Baby gefüttert wird, kann sich seine Herzfrequenz erhöhen.

 

Wachsen

Wenn ein Baby wächst, sinkt seine Herzfrequenz ganz natürlich.

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter pedscases.com

War dieser Beitrag hilfreich?
167 von 309 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen